Nicht genug – OXO OHO

Als "Indietronic" betiteln OXO OHO die Kreuzung aus Ekstase und Selbstbeherrschung, in der Trompete, Synthis, Gesang und elektronische Beats ihr Zuhause finden. Während die Loops zu langen, durchtanzten Nächten einladen, werden die teils monoton vorgetragenen Texte von Selbstreflexion und Gesellschaftskritik begleitet. Werden aus ihrer Gefühlsstarre immer wieder durch die emotionsüberschwemmte Trompete erlöst, die dem Sound … Weiterlesen Nicht genug – OXO OHO

Dear Future Me – Pablo Brooks

Die Tür quietscht leise, als sie aufschwingt. Die Luft ist voll mit Linoleum und Resignation. Der letzte Schritt in das alte Schulgebäude ist Monate her, fühlt sich aber immer noch merkwürdig vertraut an. So als hätte man nie aufgehört, tagein und tagaus Spuren zu hinterlassen. Die hohen Wände, die grellen Lichter, die defekten Schilder - … Weiterlesen Dear Future Me – Pablo Brooks

Von Weltschmerz, bittersüßer Hoffnung und Indie-Rock mit Cello

Der Geruch von durchnässten Tannen hängt in der Luft und Laub knirscht unter den Füßen, als die ersten Töne erklingen. Vor den Augen breitet sich ein Dickicht aus einem dunklen Klangteppich und über den Zeilen hereinbrechender Melancholie aus, während das Cello die Umrisse eines herrischen Walds zeichnet. Gleichermaßen gesellschaftskritisch wie kunstvoll eröffnen Sperling mit „Eintagsfliege“ … Weiterlesen Von Weltschmerz, bittersüßer Hoffnung und Indie-Rock mit Cello

Sultans Court – Good Enough

"Good Enough" ist ein Song für all diejenigen, für die das Leben manchmal einen Tick zu schnell ist. Die lieber auch noch den nächsten Wecker ignorieren, die in der letzten Sekunde wieder in die Sicherheit der eigenen vier Wände flüchten und die sich nicht einmal die Mühe machen, um zu schauen, von wem die verpassten … Weiterlesen Sultans Court – Good Enough

Fünf Songs Hoffnung

Ungewisse Entscheidungen, Benachrichtigungen abgesagter Veranstaltungen und müde Augen, deren Glanz geraubt wurde – über all das könnte die am 22. Januar 2021 erschienene EP „A Pandemic Journey“ von Jakob Muehleisen klagen. Sie hätte sogar alles Recht dazu. Stattdessen hat sich der Singer/Songwriter in fünf Songs kleine Abenteuer und große Hoffnungsfunken zurechtgelegt, die von warmen Melodien … Weiterlesen Fünf Songs Hoffnung

Feather & Soul – Real Love

Die seichte Wasseroberfläche kräuselt sich leicht, als ein Stein in der Tiefe verschwindet. Und noch einer. Gefolgt von bunten Träumen und geleitet durch eine lebendige Melodie, die sich ihren Weg durchs Dickicht bahnt und sich auf die Gedanken legt wie ein tröstender Liebesbeweis. Felix und Sarah, oder auch Feather & Soul - die beiden haben … Weiterlesen Feather & Soul – Real Love

Wenn sich der Sturm zusammenbraut

Deutschunterricht, irgendwann in der elften oder zwölften Klasse - der ein oder andere wird an Kafkas "Die Verwandlung" bestimmt nicht vorbeigekommen sein. Ich gehöre dazu und so musste ich mitten im Song "Gregor wohnt jetzt hier", der eigentlich von dem Gegenspieler im eigenen Kopf handelt, an das dunkle Ungeziefer mit dem langsam faulenden Apfel im … Weiterlesen Wenn sich der Sturm zusammenbraut

Die Akkorde des Anfangens

Der Blick in den Spiegel verheilt alte Wunden und schenkt neue Kraft, die Beacher auf der EP "Fear Of Missing Out" (VÖ: 30. Oktober 2020) verarbeitet. Zwischen leisen Klängen und lauten Gefühlen nimmt Martin Müller mit in leere Räume und flackernde Flammen. Die Scheinwerfer gehen zögerlich an, tasten sich schüchtern strahlend ihren Weg über die … Weiterlesen Die Akkorde des Anfangens

Aus dem WLAN, aus dem Sinn

Mit einem aufploppenden Benachrichtigungston steht die Single "Mehr Als Nur Ein Like" in den Startlöchern und entführt an der Seite von Amy Wald in eine Welt, in der alles glänzt und strahlt. Mit der verspielten Melodie im Rücken und den launischen Keys an der Seite reflektiert Amy den Internetkonsum und allen voran die Abhängigkeit von … Weiterlesen Aus dem WLAN, aus dem Sinn

Glassback – No Need to Panic!

"Don't you ever wonder why the changes, the plans got crashed before we lived them, although we tried hard?" Entscheidungen, neue Wege und Unsicherheiten, die ständig durch den Kopf geistern. Fehler aus der Vergangenheit, die sich anhäufen, in der Gegenwart nicht mehr ignoriert werden können und dazu leiten, in der Zukunft alles besser - oder … Weiterlesen Glassback – No Need to Panic!