Wenn die Welt das Atmen verlernt

Wir schreiben ein Wochenende im August und inmitten von fallenden Blättern und um den Hals gewickelten Schals bahnt sich der Herbst seinen Weg durch die Schlange, die vor dem Blütengarten des Westfalenparks in Dortmund auf den Einlass wartet. An den leicht bekleideten Armen bildet sich durch den frischen Windzug leichte Gänsehaut und um den Mund … Weiterlesen Wenn die Welt das Atmen verlernt

Harmonie und Hoffnung statt Bierdusche und Beinbruch

Endlich wieder Konzerte heißt es für mich nach monatelangem Hoffen und unzähligen Live-Streams, die zwar eine schöne Alternative bieten, die Atmosphäre eines Konzertes aber nie ersetzen werden. Losgehen soll es am 10. Juli mit Walking On Rivers, die den musikalischen Auftakt der "Juicy Beats Park Sessions" bieten. Die zweimonatige Reihe mit verschiedensten Künstler*innen, abwechslungsreichem Programm … Weiterlesen Harmonie und Hoffnung statt Bierdusche und Beinbruch

Wenn Festivalherzen wieder höher schlagen

Irgendwo im Nirgendwo thront zwischen Bäumen und der niedrig stehenden Sonne ein majestätisches Baumhaus, aus dem die verträumt-melancholischen Klänge der Dortmunder Band "Walking On Rivers" und euphorisches Gelächter schallen. Während der Wind sanft durch die Blätter streicht, wird ebendiese Band diesen Freitag auf den Juicy Beats Park Sessions in ihrer Heimatstadt im Westfalenpark spielen und … Weiterlesen Wenn Festivalherzen wieder höher schlagen