Circle Pits mitten im Nirgendwo

[Fotostrecke unter dem Konzertbericht] Festivals während Corona unterscheiden sich oft kaum - bestuhlt, mit Abstand oder mit Maske. Doch nicht mit dem Rockade Festiwoll. Denn das Rockade Festiwoll in Kirchveischede ist zurück. Und das trotz Corona ohne Abstand, ohne Masken aber dafür mit gewohnten Moshpits und lauter Musik. Sowohl der Parkplatz als auch das Festivalgelände … Weiterlesen Circle Pits mitten im Nirgendwo

Zwischen Punk-Rock, Ska-Punk und Female Fronted Pop-Rock

[Fotostrecke unter dem Artikel] Dass die Green Juice Veranstalter aus Bonn es nicht auf sich sitzen lassen, auch in diesem Jahr coronabedingt ihr geliebtes Festival erneut ausfallen zu lassen, ist wohl jedem klar, der das Green Juice Festival in Bonn bereits besucht hat. Somit haben sich Julian und Simon Reininger dazu entschlossen, dass Green Juice … Weiterlesen Zwischen Punk-Rock, Ska-Punk und Female Fronted Pop-Rock

Papageien mitten in Bonn

Dass dieses Konzert an einem Sonntagabend stattfindet, realisiert sicher niemand der Konzertbesucher*innen am 08.08.2021 in Bonn beim Bonn Live Kulturgarten direkt am Rhein. Selbst das kurzzeitige Nieseln hält die Besucher*innen nicht davon ab, weiter zu tanzen. Auch Faber selbst sagt, dass seine eigentlich so traurigen und schweren Songs mit der Stimmung im Kulturgarten gar nicht … Weiterlesen Papageien mitten in Bonn

Sternschnuppenschauer und Stimmungsvielschichtigkeit

12.08.2021, Bad Zwischenahn. Heute kann man sich bei einem der seltenen fast-30-Grad-Tage zwischen Holunderblüten und zerlaufendem Eis einbilden, dass der Sommer doch noch irgendwo versteckt ist undhalb gebräunten Gesichtern vielleicht noch eine zweite Chance gibt. Die schwarzen Stühle unter dem Pavillon sind noch alle leer, dafür stehen umso mehr Menschen draußen an der Getränkeausgabe oder … Weiterlesen Sternschnuppenschauer und Stimmungsvielschichtigkeit

Weil es nie genug sein kann.

Achtzehn lange Monate ist es her, seitdem das letzte Mal vor meinen Augen Michis Drumsticks durch die Luft gewirbelt sind und Mario sein Herz durch die Lautsprecher gesungen hat. Seitdem stand die Welt mehr oder weniger still und ohne, dass ich es gemerkt habe, mein Herz mit ihr. Das Herz, das bei den ersten, dröhnenden … Weiterlesen Weil es nie genug sein kann.

Ein Abend Durchschnaufpause

Auf dem grellen Handydisplay leuchten die Ziffern 19:30. Der Wind rauscht durch das Laub am Boden. Eine halbe Stunde zuvor stand ich noch ehrfürchtig am Hamburger Hafen, mit dem schönsten Sonnenuntergang vor meinen Augen und den undurchsichtigen Glasfenstern hoher Bürobauten im Nacken. Gerade heute fallen alle U-Bahnen aus. Die kühle Oktoberluft streift über mein Gesicht, … Weiterlesen Ein Abend Durchschnaufpause

Wenn die Welt das Atmen verlernt

Wir schreiben ein Wochenende im August und inmitten von fallenden Blättern und um den Hals gewickelten Schals bahnt sich der Herbst seinen Weg durch die Schlange, die vor dem Blütengarten des Westfalenparks in Dortmund auf den Einlass wartet. An den leicht bekleideten Armen bildet sich durch den frischen Windzug leichte Gänsehaut und um den Mund … Weiterlesen Wenn die Welt das Atmen verlernt

Eintauchen in Euphorie

Langsam klopft der Herbst an der Tür, aber trotzdem findet das Baller-Ina Festival am 28. August in Blersum unter freiem Himmel statt. Die Bierbänke sind ordentlich aufgereiht und von der Bühne schallen die ersten Lieder der Opener "Von Grambusch", als wir das überschaubare Festivalgelände betreten. Durch eine kleine Siedlung, vorbei an einer lauten Landstraße und … Weiterlesen Eintauchen in Euphorie

Zwischen elektronischem Pop, Akustik-Gitarre, Stand-up Comedy und einem Trampolin

Vergangenen Dienstag ging es für Verena spontan zu Teesy und Nico Laska ins JunkYard nach Dortmund. Vor Ort herrscht gute Laune unter den Konzertbesuchern, während die Playlist verstummt und Karan Walia und Nico Laska die Bühne betreten. Obwohl Headliner Teesy auf Akustik-Tour unterwegs ist, liefern die beiden mit gewohnt elektronischem Set Up und nicht mit … Weiterlesen Zwischen elektronischem Pop, Akustik-Gitarre, Stand-up Comedy und einem Trampolin

„Und ich steh‘ vor dir im Sommerregen“

Um das ansonsten zweitägige Überseefestival stattfinden lassen zu können, wurden keine Kosten und Mühen gescheut und ein komplett neues Konzept auf die Beine gestellt. Statt nur über ein Wochenende findet das Festival in diesem Jahr vom 19. bis zum 30. August mit 10 Terminen statt und lockt mit einem abwechslungsreichen Line-up nach Bremen. Am 21. … Weiterlesen „Und ich steh‘ vor dir im Sommerregen“