Wenn die Welt das Atmen verlernt

Wir schreiben ein Wochenende im August und inmitten von fallenden Blättern und um den Hals gewickelten Schals bahnt sich der Herbst seinen Weg durch die Schlange, die vor dem Blütengarten des Westfalenparks in Dortmund auf den Einlass wartet. An den leicht bekleideten Armen bildet sich durch den frischen Windzug leichte Gänsehaut und um den Mund … Weiterlesen Wenn die Welt das Atmen verlernt

Den Kopf in den Himmel legen

Bremen, 16. August 2019 - Bunte Wimpel und der Duft nach orientalischem Essen. Die Luft flackert von euphorischen Kinderstimmen, die durch den Rhododendrenpark toben oder sich beim Kinderschminken ein Lächeln ins Gesicht zaubern lassen. Der MOIN-Stand grinst mit roten Backen und auf den zahlreichen Sitzgelegenheiten tummeln sich sowohl alte Festivalgänger, als auch ihre zukünftigen Nachfolger. … Weiterlesen Den Kopf in den Himmel legen

Hoffnungsvolle Sonnenstrahlen

25. Mai, Scheeßel. Ein bewölkter Tag. Hoffungsvoll blinzelt mir die Sonne durch das beschlagene Zugfenster entgegen. Der Weg zum Festivalgelände ist angenehm kurz und binnen fünf Minuten empfängt uns auch schon die typische Festivalkulisse. Selbst der Eingang ist schon liebevoll dekoriert, strahlt etwas Bekanntes aus. Heimat. Das Festivalgelände selbst ist zu dieser Uhrzeit noch recht … Weiterlesen Hoffnungsvolle Sonnenstrahlen