Kahro – Wellenrauschen

Der Blick aus dem mit auswegsuchenden Fingerabdrücken übersätem Fenster offenbart auch nach tagelangem Warten denselben tristen, öden Anblick von verschmutzen Dachpfannen und zugezogenem Himmel. Draußen wartet nichts außer die immer weiter in der Ferne verschwindende Hoffnung auf bessere Tage und der ätzende Geruch von Industrie und Menschenmassen. Nicht einmal mehr Vollmondnächte können begeistern, überdeckt von … Weiterlesen Kahro – Wellenrauschen