Fotostrecke Das Ding Festival

Verena Schäfer und Steffi Meier waren am 28.05 auf dem Das Ding Festival in Mannheim. 01099 (c) Steffi Meier Jeremias (c) Steffi Meier Jeremias (c) Verena Schäfer Loi (c) Verena Schäfer Loi (c) Steffi Meier Luna (c) Verena Schäfer Luna (c) Steffi Meier Majan (c) Steffi Meier Majan (c) Verena Schäfer Nina Cuba (c) Verena … Weiterlesen Fotostrecke Das Ding Festival

Fil Bo Riva Dortmund – Fotostrecke

16.06.2022 - Die Sonne steht auf der Bühne des Junkyards in Dortmund und umrahmt von bunten Containern, Lichterketten und der JunkBar geben Fil Bo Riva ihr Set zum Besten. Laden zum Träumen, zum Verweilen, aber vor allem zum Tanzen ein und füllen die Luft mit sehnsuchtsvollen Klängen. Leander war für Gedankengroove dabei und hat den … Weiterlesen Fil Bo Riva Dortmund – Fotostrecke

Fotostrecke – Walking On Rivers im Domicil, Dortmund

In einem Winter, der geprägt war zwischen der Hin- und Hergerissenheit zwischen 2G+-Shows und wieder anfänglichen Absagen, konnten Walking On Rivers doch noch ihr Jahresabschlusskonzert im Domicil in Dortmund feiern. Leander war am 17.12 für Gedankengroove als Fotograf mit dabei. Aber seht selbst! Fotos: Leander (https://www.instagram.com/mangosaftladen/).

Fotostrecke Rikas – Köln, Gebäude 9

Endlich ist der Sommer wieder da - so geht es zumindest mir, wenn die 2021 erschienene EP "Short Storys" läuft. Leichte Melodien, sonnenbeschienene Verzierungen und Texte, die lässig gesungen noch lange im Kopf bleiben. Mit der Tour findet der Sommer endlich Einzug in zu lange kaltstehende Clubs und für Leander am 03.05 in das Kölner … Weiterlesen Fotostrecke Rikas – Köln, Gebäude 9

Sternschnuppenschauer und Stimmungsvielschichtigkeit

12.08.2021, Bad Zwischenahn. Heute kann man sich bei einem der seltenen fast-30-Grad-Tage zwischen Holunderblüten und zerlaufendem Eis einbilden, dass der Sommer doch noch irgendwo versteckt ist undhalb gebräunten Gesichtern vielleicht noch eine zweite Chance gibt. Die schwarzen Stühle unter dem Pavillon sind noch alle leer, dafür stehen umso mehr Menschen draußen an der Getränkeausgabe oder … Weiterlesen Sternschnuppenschauer und Stimmungsvielschichtigkeit

Ein Abend Durchschnaufpause

Auf dem grellen Handydisplay leuchten die Ziffern 19:30. Der Wind rauscht durch das Laub am Boden. Eine halbe Stunde zuvor stand ich noch ehrfürchtig am Hamburger Hafen, mit dem schönsten Sonnenuntergang vor meinen Augen und den undurchsichtigen Glasfenstern hoher Bürobauten im Nacken. Gerade heute fallen alle U-Bahnen aus. Die kühle Oktoberluft streift über mein Gesicht, … Weiterlesen Ein Abend Durchschnaufpause

Wenn die Welt das Atmen verlernt

Wir schreiben ein Wochenende im August und inmitten von fallenden Blättern und um den Hals gewickelten Schals bahnt sich der Herbst seinen Weg durch die Schlange, die vor dem Blütengarten des Westfalenparks in Dortmund auf den Einlass wartet. An den leicht bekleideten Armen bildet sich durch den frischen Windzug leichte Gänsehaut und um den Mund … Weiterlesen Wenn die Welt das Atmen verlernt

Zwischen elektronischem Pop, Akustik-Gitarre, Stand-up Comedy und einem Trampolin

Vergangenen Dienstag ging es für Verena spontan zu Teesy und Nico Laska ins JunkYard nach Dortmund. Vor Ort herrscht gute Laune unter den Konzertbesuchern, während die Playlist verstummt und Karan Walia und Nico Laska die Bühne betreten. Obwohl Headliner Teesy auf Akustik-Tour unterwegs ist, liefern die beiden mit gewohnt elektronischem Set Up und nicht mit … Weiterlesen Zwischen elektronischem Pop, Akustik-Gitarre, Stand-up Comedy und einem Trampolin

Ausgelassene Stimmung beim größten Open Air Event derzeit

Bonn Live präsentiert mit dem Kulturgarten momentan das größte deutsche Open Air Event in der Rheinaue in Bonn. Mit dabei sind Künstler wie Nena, Culcha Candela, Haftbefehl und viele mehr. Verena und Steffi haben Glasperlenspiel und Nico Laska am Mittwoch in der Rheinaue besucht. Es ist 19:15 Uhr und die Anfangsmelodie von Nico Laska verstummt, … Weiterlesen Ausgelassene Stimmung beim größten Open Air Event derzeit

Weltliebe, Sonnenuntergangsromantik und Paralleluniversen

Das Termometer zeigt locker 30°C, die Wiese kräuselt sich unter dem leichten Wind und sehnsuchtsvolle Gefühle flackern durch die Menge. Hinter der Bühne erstreckt sich ein großer Hügel, daneben eine hohe Brücke und darüber bunte Heißluftballons, während vor den ersten Barrikaden neugierige Fans warten. Auf dem Banner vor dem Einlass steht in Großbuchstaben die Aufschrift … Weiterlesen Weltliebe, Sonnenuntergangsromantik und Paralleluniversen