Emotionsüberladene Momentaufnahmen

Giant Rooks erschaffen auf ihrem Debüt-Album (VÖ: 28.08.2020 via IRRSINN Tonträger) mehr als nur Welten. Mit lautem Getöse kreieren sie einen neuen Sound, der dynamisch, aber dann doch irgendwie melancholisch ist, der mit der Tür ins Haus fällt, aber trotzdem immer weiß, an welcher Stelle welche Gefühle angebracht sind. 2015 gründen Frederik Rabe (Gesang und … Weiterlesen Emotionsüberladene Momentaufnahmen

Ausbrechende Synthesizer und der Appell an die Weltsicht

„Was mache ich, wann mache ich es, lege ich mich wirklich schon fest oder schiebe ich es vielleicht doch noch mal auf?" - um diese Orientierungslosigkeit, die Alltagsschwermut und um die vielleicht große Liebe geht es in dem Debüt-Album "Dann Dann Dann" (VÖ: 21.08.2020 via Ferryhouse) des Pop-Duos Fullax. Selbst- und gesellschaftskritisch reflektieren Julian Giese … Weiterlesen Ausbrechende Synthesizer und der Appell an die Weltsicht

In der Hoffnung anzukommen

MOA, der mit bürgerlichem Namen Lucas Mohr heißt, hat sich für einen ganz besonderen Releaseweg für sein Debütalbum "an/aus" (VÖ: 17.07.2020) entschieden: An sich schon 2018 aufgenommen, veröffentlichte er jeden Song als Single mit einem Abstand von 6 Wochen, um mit auf seine persönliche Reise zu nehmen. Detailverliebt erzählt seine Reise vom Scheitern, von Herzschmerz, … Weiterlesen In der Hoffnung anzukommen

Blumen im Herzen und die Gießkanne in der Hand

Die beiden Brüder Matti und Jakob Bruckner sind Bastler. Sie schnippeln Sounds aus ihrem Umfeld zusammen, fangen die Gefühle ein, die in der Luft liegen und verpacken das Ganze in einen Roadtrip, der die verschiedensten Genres von Indie-Pop bis zu Indie-Rock abklappert, ohne Mainstream zu wirken. Songs zwischen Prokrastination und Zweisamkeit - Bruckner schreiben auf … Weiterlesen Blumen im Herzen und die Gießkanne in der Hand

Eingepacktes Fernweh und verstaubte Erinnerungen

Fernweh eingepackt in kleine Tupperdosen, die ansehnlich auf dem Regal über der Plattensammlung von Pop bis Indie aufbewahrt werden. Reisegruppe Sued tragen Hoffnung mit sich und den Traum, dass irgendwann alles leichter und einfach wird. Auf dem neuen Album "Leuchtsignal" geht es um melancholische Erinnerungen an frühere Zeiten, um Herzschmerz, um Sehnsucht und um Momentaufnahmen. … Weiterlesen Eingepacktes Fernweh und verstaubte Erinnerungen